Solidarität ist Zukunft - 1. Mai 2021

  • 19.04.2021
  • Aktuelles

DGB / 1. Mai 2021 - Autokino auf dem großen Parkplatz am Weltkulturerbe Völklinger Hütte.

Auch dieses Jahr kann der 1. Mai nciht wie gewohnt stattfinden. Anbei die Informationen den DGB zur geplanten Veranstaltung.

Aufgrund der Pandemie sind wir an bestimmte Verordnungen und Auflagen der Behörden gebunden. Wir müssen eine Kontaktnachverfolgung sicherstellen. Dazu ist eine Anmeldung unter Angabe von Name, Vorname, Anschrift und Telefonnummer zwingend erforderlich. Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmenden eine Einfahrtskarte zugesandt. Auf dieser Karte, die am 1. Mai im Auto liegen muss, befindet sich eine Nummer, die mit den Kontaktdaten verknüpft ist, sodass wir zum Check-In nur diese Nummer aufnehmen müssen.

Einlass und Besetzung der Fahrzeuge:

Weiter werden die Teilnehmenden eine Uhrzeit auf ihrer Einfahrtskarte haben. Wir müssen die Teilnehmenden in verschiedene Zeitslots einteilen, damit nicht kurz vor Beginn hunderte Fahrzeuge alle Zufahrten blockieren (10 Min. Takt). Deshalb werden einige bereits um 09:30h auf dem Platz stehen müssen (Wir sorgen für Unterhaltung). Es ist auch im Fahrzeug in Begleitung eines Haushaltsmitgliedes der Mindestabstand (1,5m) einzuhalten. Bedeutet, dass eine zweite Person im Fahrzeug immer auf der Rückbank schräg hinter dem Fahrzeugführenden sitzen muss. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenschutz-Maske besteht, wenn die zweite Person im Fahrzeug nicht zum eigenen Haushalt gehört.

Gegebenheiten vor Ort:

  • Eine Toilettenanlage wird auf dem Platz vorhanden sein.
  • Es wird keine Infostände oder ähnliches auf dem Gelände geben.
  • Eine Verpflegung der Teilnehmenden ist uns nicht erlaubt. Alle Teilnehmenden müssen sich daher selbst versorgen.
  • Wir werden einen Sanitätsdienst bereitstellen.

Der große Parkplatz am Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist für ca. 500 Fahrzeuge zugelassen. Wir werden dort zwei Bühnen mit LED Wänden aufbauen, sodass gewährleistet ist, dass alle, auch in der hintersten Reihe, die Akteure auf der Bühne sehen. Zusätzlich wird es einen Live-Stream auf dem Facebook und YouTube-Kanal DGB Region Saar geben.

Desweiteren gibt es zwei Aktionen um sich am 1. Mai digital zu beteiligen:

  1. Mitsingen beim virtuellen Chor zum 1. Mai 2021: Für unseren Livestream zum 1. Mai 2021 brauchen wir eure Stimmen. Genauer gesagt: eure Gesangsstimmen. Macht mit bei unserem virtuellen Chor, singt mit uns Bella Ciao, schickt euer Video ein – und zeigt gemeinsam mit uns: Solidarität ist Zukunft. Hier geht es zur Anleitung: Mitsingen beim virtuellen Chor zum 1. Mai 2021 | DGB
  2. Mitmachen: Eure Statements für unseren Livestream zum 1. Mai 2021: Auch in diesem Jahr werden wir im digitalen Livestream des DGB zum 1. Mai 2021 Menschen aus ganz Deutschland mit ihren Statements zu Wort kommen lassen. Wir wollen zeigen: DGB und Gewerkschaften sind auch und gerade in Corona-Zeiten aktiv und wichtiger denn je. Schickt uns eure Statements als Video. Hier geht es zur Anleitung:  Mitmachen: Eure Statements für unseren Livestream zum 1. Mai 2021 | DGB