IG Metall Homburg-Saarpfalz
http://www.igmetall-homburg-saarpfalz.de/aktuelles/meldung/die-neue-normalitaet-bei-tadano-demag-in-zweibruecken/
05.08.2020, 01:08 Uhr

Die „neue Normalität“ bei Tadano Demag in Zweibrücken

  • 15.07.2020
  • Aktuelles

Die Gewerkschaftssekretäre der IG Metall Homburg-Saarpfalz haben sich am 1. Juli 2020 bei Tadano Demag in Zweibrücken einen umfassenden Einblick in die praktische Umsetzung der Hygienebestimmungen und Abstandsgebote aufgrund der Corona Krise verschafft.

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona Pandemie haben die Beschäftigten von Tadano sehr schnell und mit voller Wucht getroffen. Weil wesentliche Zulieferer wichtige Teile nicht produzieren konnten, war nahezu die gesamte Belegschaft im ganzen Monat April in Kurzarbeit. Das erneute Anfahren der Produktion, unter Anwendung der Hygienebestimmungen hat im Mai unter enger Abstimmung zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat stattgefunden.

Wie kann man die Mitarbeiter schützen und die Fertigung und die Verwaltung aufrechterhalten? In unserem Gespräch mit dem Produktionsleiter und den Betriebsräten wurde deutlich, diese Herausforderung war komplex und konnte nur gemeinsam mit den Mitarbeitern angegangen werden. Viele Maßnahmen wurden ergriffen und umgesetzt. Die meisten haben sich sofort bewährt, andere mussten neu bewertet und weiterentwickelt werden. Dies ist ein tägliches lernen, optimieren und anpassen. Dies spiegelt sich zum Beispiel in der schriftlichen Sicherheitsunterweisung wieder, die ständig wieder den neuesten Richtlinien angepasst wird.

Bei unserem Besuch in den beiden Werken in Zweibrücken konnten wir mit vielen Kolleginnen und Kollegen, mit vielen Vertrauensleuten aufschlussreiche Gespräche führen wie sich die neue Normalität auf den Alltag und die Arbeitswelt auswirkt.

Das Team der IG Metall bedankt sich bei euch allen für den herzlichen Empfang, die aufschlussreichen Gespräche. Ein großes Dankeschön auch an unsere Betriebsräte und Vertrauensleute für die vielen Eindrücke während unserer Betriebsbegehung.


Drucken Drucken