IG Metall Homburg-Saarpfalz
http://www.igmetall-homburg-saarpfalz.de/aktuelles/meldung/adressaenderung-und-beitragsquittung-auf-igmetallde/
23.09.2019, 17:09 Uhr

Adressänderung und Beitragsquittung auf igmetall.de

  • 05.09.2019
  • Aktuelles

Im Servicecenter der neuen igmetall.de-Website bieten wir sogenannte Mitglieder Self-Services an. Mitglieder können hier ihre persönlichen Daten ändern (Adresse, E-Mail und Telefonnummer) sowie ihre Beitragsquittung als PDF-Dokument herunterladen.

Im Servicecenter der neuen igmetall.de-Website bieten wir sogenannte Mitglieder Self-Services an. Mitglieder können hier ihre persönlichen Daten ändern (Adresse, E-Mail und Telefonnummer) sowie ihre Beitragsquittung als PDF-Dokument herunterladen.

Der Self-Service-Bereich der Webseite ist mithilfe der Konto-Zugangsdaten erreichbar. Mitglieder, die noch keinen Zugang haben, können sich in wenigen Schritten mit ihrer Mitgliedsnummer und ihrem Geburtsdatum registrieren. Mitglieder, die schon einen Zugang auf der alten Webseite eingerichtet haben, können diesen auch für den Self-Service-Bereich der neuen igmetall.de nutzen.

Die Adressänderungen können unter dem Menüpunkt „Persönliche Daten“ angegeben werden. Bei der Eingabe der Adresse durch das Mitglied findet direkt eine Verifizierung mit einer hinterlegten Adressdatenbank statt, sodass Schreibfehler oder die inkorrekte Angabe verhindert werden können. Die Daten werden mit CRM synchronisiert und entsprechend in der Mitgliedermaske angepasst. Gleichzeitig wird am jeweiligen Mitglied eine CRM-Historie erstellt, sodass jede Anpassung auch für die jeweilige Geschäftsstelle dokumentiert und sichtbar ist.

Beitragsquittungen können ebenso im Self-Service-Bereich der Webseite abgerufen und im PDF-Format heruntergeladen werden. Gerne könnt Ihr bei Anfragen bezüglich Beitragsquittungen auf den Self-Service-Bereich der Webseite hinweisen. Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, die Beitragsquittung im CRM/MDB zu generieren und postalisch zu versenden, falls Mitglieder den Self-Service-Bereich nicht nutzen möchten.

Weitere Funktionen im Self-Service-Bereich sind: 

  •     Angabe und Änderung von Kommunikationsdaten (Telefon, E-Mail),
  •     Anmeldung und eigenständige Verwaltung von Newsletter-Abonnements,
  •     Beantragung von Streikgeld,
  •     Passwortänderung und
  •     Aufhebung des Nutzerkontos.

Noch in Arbeit, aber bald verfügbar sind außerdem die Beantragung und Verwaltung der ISIC-Karte und des IG Metall Schlüsselfinders.


Drucken Drucken